ANGEL POWER DAYS: Mit der Kraft und Liebe der Engel in das Jahr 2021

 

Von 20.-29.1.21 werden die Angel Power Days stattfinden. 10 Power-Tage mit den Engeln, um dein bestmögliches 2021 zu kreieren. Du kannst dich mit der Kraft und Liebe der Engel aufladen, und du lernst, wie du auf der Frequenz deiner Wünsche schwingst. Erlaube dir, auf deiner ganz persönlichen, höchsten Frequenz zu sein, um leicht und frei durch das Jahr zu gehen. Wir werden durch das Jahr 2021 eine Lichtspur ziehen, damit dein Licht das bestmögliche für dich in dein Leben zieht. Gemeinsam mit den Engeln werden wir die Samen für ein tolles Jahr säen. Deine Seele hat wirklich alles mit, was du für dieses Leben brauchst, um es nach deinen Wünschen glücklich und erfüllt zu gestalten. Bei den Angel Power Days öffnest du dich dafür und integrierst deine wunderbaren Seelengaben in dein Leben.

Wir werden das im Kurs umsetzen, was wir als Gruppe brauchen, um den nächsten, größtmöglichen Schritt zu gehen.

Der Kurs besteht aus: 
- 5 Power-Meditationen (Audios)
- 5 Energy-Clearings (Loslassen von altem Müll) und aufladen mit deiner höchsten Seelenfrequenz (jeweils live in unserer FB-Gruppe - Aufzeichnung bleibt in der Gruppe verfügbar): Deine höchste Seelenfrequenz zieht das Beste für dich an.

Angel Power Days wird in einer eigenen Facebook-Gruppe stattfinden. Sobald du bezahlt hast, bekommst du die Einladung für die Gruppe. Alle Aufzeichnungen bleiben in der Gruppe, du kannst sie dir jederzeit ansehen und musst nicht immer live dabei sein.

Du kannst auch teilnehmen, wenn du nicht auf Facebook bist. Ich werde dir alle Audios und Aufzeichnungen per Mail zukommen lassen.

Wie bei allen meinen Kursen kannst du dich auch bei den Angel Power Days wieder mit deinen persönlichen Themen einbringen, auf die ich eingehe.
 

Kurstermin: 20.1.-29.1.2021

Preis: 79 Euro

 

Jetzt anmelden!

 

Falls du nicht im Online-Shop bezahlen willst, kannst du dich auch direkt bei mir per Mail anmelden und per Überweisung bezahlen.

 

 

Termin: 
Mittwoch, 20. Januar 2021 bis Freitag, 29. Januar 2021